Betongarage – Eine stabile Garage mit langer Haltedauer



Im Garagenbereich entscheiden sich die meisten Verbraucher entweder für eine Betongarage oder eine Stahlgarage. Neben dem Preis sollte man auch noch auf andere Faktoren achten, wenn man diese zwei Garagentypen miteinander vergleicht. So gilt die Betongarage zum Beispiel im Allgemeinen als dauerhafter (was die Haltedauer angeht) als die Stahlgarage. Allerdings ist diese Aussage in der Form nur dann richtig, wenn mehr oder weniger Billigstahl beim Bau der Garage bzw. bei der Anfertigung verwendet worden ist. Ein unumstrittener Vorteil der Betongarage gegenüber den Stahlgaragen ist hingegen, dass im Sommer bei der Stahlgarage eine wesentlich schneller und stärkere Aufheizung stattfindet, als es bei der Betongarage der Fall ist.



Weitere Vorteile der Betongarage



Zudem wird die Stahlgarage nicht nur im Sommer schneller heiß, sondern bleibt im Winter auch länger kalt. Somit hält die Betongarage den verschiedenen Witterungseinflüssen also besser Stand.
Betongarage
Der Vorteil einer Betongarage ist das sehr massive Material
Wer also größeren Wert auf möglichst ausgeglichene Temperaturen in seiner Garage legt, der wird die Betongarage der Stahlgarage vorziehen. Zu verwechseln ist dieser Vorteil allerdings nicht damit, dass es im Winter in der Betongarage sehr lange warm wäre, auch wenn das nicht selten behauptet wird. Da reiner Beton nämlich eine relativ geringe Dämmfähigkeit hat, ist diese Aussage schlichtweg falsch.

Auf die Belüftung bei der Betongarage achten



Ein wichtiger Aspekt bei einer Garage ist stets auch die Belüftung. Bei den Betongaragen wird in der Regel an zwei Stellen für eine ausreichende Belüftung gesorgt, nämlich zum einen am Tor und zum anderen an der Rückwand der Betongarage. Schon aus diesem Grunde kann es auch bei länger Kälter im Winter zu Frost in der Garage kommen. Ein weiterer Vorteil der Betongarage ist das sehr massive Material. Wer zum Beispiel schon einmal aus Versehen mit seinem Fahrzeug gegen eine Stahlgarage und eine Betongarage gestoßen ist wird wissen, dass man bei der Betongarage kaum Spuren sehen wird, während sich die Stahlgarage teilweise schon etwas verformt haben kann bzw. Dellen aufweist.




Copyright © 2019 hausbaukosten.net