Doppelgarage Preise



Die meisten Verbraucher bauen oder kaufen eine Einzelgarage, in welcher sie ihr Auto dauerhaft unterstellen können. Grundsätzlich gibt es allerdings drei verschiedene Garagenvarianten, nämlich neben der Einzelgarage auch noch eine Doppelgarage und eine Großraumgarage, in welcher teilweise fünf Autos und mehr Platz haben. Während solche Großraumgaragen allerdings fast nur im gewerblichen Bereich bzw. im Zuge einer Wohnanlage in Erscheinung treten, wird die Doppelgarage natürlich auch bzw. im Grunde fast nur von Privatpersonen genutzt. Was die Doppelgarage Kosten angeht, so sind diese keineswegs doppelt so hoch wie die Preise der Einzelgarage. Es wird zwar grob geschätzt mitunter doppelt so viel Material benötigt wie bei der Einzelgarage, aber der Zusammenbau und die anderen Leistungen erhöhen sich natürlich nicht, nur weil die Garage doppelt so viel Platz bietet.



Die Doppelgarage Kosten im Vergleich zu Einzelgarage



Wenn man von einer Doppelgarage spricht, dann kann damit – genau wie bei der Einzelgarage – vom Prinzip her sowohl eine Massivbau-Garage als auch eine Fertiggarage gemeint sein. Die Unterschiede liegen auch hier im Preis und in der möglichen individuellen Gestaltbarkeit der Garage, die bei der Massivbau-Garage stets höher ist. Was die Doppelgarage Preise im Vergleich zu den Preisen für eine Einzelgarage angeht, so kann man von etwa 150 Prozent ausgehen. Nimmt man eine Fertiggarage als Einzelgarage als Beispiel, die einen Preis von 4.000 Euro hat, so kann es durchaus sein, dass das gleiche Modell in Form der Fertiggarage als Doppelgarage etwa 6.000 bis 6.500 Euro kostet und nicht den doppelten Preis, also keine 8.000 Euro.

Doppelgarage kaufen, mieten oder doch das Carport?



Abgesehen von den glücklichen Verbrauchern, bei denen der Preis kaum eine Rolle spielt, sind die Kosten meistens das entscheidende Kriterium, wenn es um den Vergleich der verschiedenen Varianten geht, wie man sein Fahrzeug unterstellen kann. Die Doppelgaragen Preise sind naturgemäß im Vergleich zur Einzelgarage und auch zum Carport am höchsten. Eine mögliche Alternative zum Kauf ist zwar das Mieten einer Doppelgarage, jedoch ist das Angebot an zu vermietenden Doppelgaragen bei weitem nicht so groß als das in der Sparte Einzelgaragen. Das Carport ist meistens auch keine wirkliche Alternative zur Doppelgarage, denn im Carport findet meistens nur ein Fahrzeug Platz. Generell können die Doppelgaragen Preise je nach Ausstattung, verarbeitetem Material und Größe zwischen 5.000 und 15.000 Euro liegen.



Copyright © 2019 hausbaukosten.net